Überführung der Virchowstraße über die B 3 (neu) und die DB

Objektinformationen


Baujahr:   2000
Länge:   90,0 m
Gesamtbaukosten:   1,5 Mio. €

Erbrachte Leistungen


Objektplanung Ingenieurbauwerke

Projektbeschreibung


Zur Entlastung der Ortsdurchfahrt von Darmstadt-Arheilgen wird die Bundes straße B 3 (neu) westlich an Arheilgen parallel zur Bahnlinie Frankfurt – Darmstadt vorbei geführt. Die Anbindung an den nördlichen Teil Darmstadts sowie an das Gelände der Firma Merck erfolgt über das Brückenbauwerk Überführung Virchowstraße.

Baukonstruktion


Fünffeldbrücke (15,65 m + 3 × 19,55 m + 15,65 m) als längs vorgespannte Einfeldfertigteilträger mit nachträg lich ergänzter Ortbetonfahrbahnplatte. Lagerung auf Elastomerlagern mit Festpunkt in Brückenachse 30.

Auftraggeber


Amt für Straßen- und Verkehrswesen Darmstadt